knotenlehre

Tipps und Tricks rund um den Würgestek.


Knotenfestigkeit und Anleitung zum binden des Würgesteks.


Achtung, wichtiger Hinweis !!! Die Navigation bzw. das Menü für die einzelnen Knoten befindet sich immer am Ende der Seite !!!


Grafische Anleitung zum einfachen lernen des Würgesteks:


Würgestek-lernen-Anleitung

Schritt 1:

Wie auf der Abbildung zu sehen, machen wir einen halben Schlag, wobei dieser halbe Schlag oben und gekreuzt auf dem unteren Seilende links davon zum liegen kommt und ihn so durch die entstehende gegenseitige Reibung am verrutschen hindert bzw. ihn so fixiert.

Schritt 2:

Danach machen wir, wie auf der Abbildung zusehen, einen weiteren halben Schlag links von dem Ersten und ziehen unser Seilende (Tampen) unter der entstandenen linken Schlaufe hindurch. Jetzt haben wir als wichtigen Zwischenschritt einen Webeleinstek gebunden.

Schritt 3:

Der Unterschied des einfachen Würgestek zum Webeleinstek besteht darin, das wir jetzt zusätzlich den Tampen, also das Seilende, von außen nach innen durch die rechte Schlaufe des Webeleinstek ziehen.

Doppelter Würgestek:

Wer aus Sicherheitsgründen einen doppelten Würgestek kreieren möchte, führt den Schritt 1 zweimal aus (also mit zwei Rundtörns) und steckt dann den Tampen von links außen durch die beiden entstandenen Augen. Wichtig dabei ist, das der Tampen, also das Seilende beim durchziehen durch die beiden linken Augen, oben von dem Lastseil zu liegen kommt !!!

Danach zusätzlich den Schritt 3 vom einfachen Würgestek ausführen.

Zum Schluss den Würgestek gut festziehen und nochmals auf seine Funktionsfähigkeit prüfen und ob alles richtig gemacht wurde beim lernen.

Tipps & Tricks. Der Würgestek ist einer der besten Schnürknoten die es gibt. Er wird manchmal auch als Kabelbinder bezeichnet. Aber Vorsicht, er bekneift sich dermaßen selbst, daß eine so hohe innere Reibung im Knoten entsteht und er deshalb ohne ein Messer oftmals nicht wieder zu lösen ist. Das ändert sich, wenn man den Würgestek auf Slip legt, aber auch da ist er nach einer starken Zugbelastung nur schwer zu lösen (kommt ganz auf das Material von dem Seil an).

ACHTUNG !!! Alle Schnüre und Seile altern. Schon nach 2 Jahren der Luft und der Sonne ausgesetzt, beträgt die Bruchlastreduktion bei manchen Materialien ohne Knoten bereits 70%. Deshalb bitte regelmäßig ersetzen, vor allem wenn davon lebenswichtige Dinge abhängen.

Der Würgestek aus unserem Knoten Lexikon dient dazu, ein Seil bzw. Tampen an einem Ring, Öse oder einem anderen Gegenstand DAUERHAFT zu befestigen. Er kann auch zum zusammenbinden wichtiger Gegenstände benutzt werden, wenn gerade mal kein „Kabelbinder“ zur Hand ist. Am laufenden Gut und immer dort, wo man den geknüpften Knoten schnell oder auch grundsätzlich wieder lösen muss, hat der Würgestek nichts zu suchen. Er gehört nicht zum Prüfungsstoff des Sportbootführerschein See und Sportbootführerschein Binnen.

Die Knotenfestigkeit (Reißfestigkeit) beim einfachen Würgestek dürfte ähnlich wie beim  Webeleinstek liegen, also etwa bei 50%, da der einfache Würgestek nur eine Abwandlung des Webeleinsteks ist und ihm sehr verwandt. Das ist aber ein absoluter Schätzwert, da ich bei meiner Recherche im Internet, keinen gesicherten Wert aus einem Experiment für die Knotenfestigkeit der einzelnen Knoten, wie z.B. für den Webeleinstek finden konnte. Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch,  das im Vergleich ohne einen einfachen Würgestek im Seil, wo die Knotenfestigkeit (Reißfestigkeit) des Seiles 100% beträgt, die Haltbarkeit des Seiles mit einem Würgestek unter Belastung um ca. 50% abnimmt (Bruchlastreduktion). Beim doppelten Würgestek dürfte die Knotenfestigkeit besser sein, aber hier kann ich überhaupt keinen annähernd richtigen Wert für die Knotenfestigkeit zur Verfügung stellen. Sobald ich auf gute Literatur zurückgreifen kann, wo die Knotenfestigkeit des Würgesteks belegt ist, werde ich den entsprechenden Wert nachtragen.

Bitte beachten Sie, das alle gemachten Angaben Schätzwerte sind und auch sehr MATERIALABHÄNGIG. Deshalb können wir auch keine Garantie z.B. für die Knotenfestigkeit (Reißfestigkeit) des Würgestek geben. Bitte beachten Sie dieses im Allgemeinen und vertrauen Sie ebenfalls nicht auf gemachte Angaben anderer Internetseiten. Unfallgefahr. Informieren Sie sich vorher gründlich im Fachhandel !!! Für Schäden egal welcher Art, die durch die Benutzung und das Vertrauen auf die Richtigkeit dieser Angaben und Infos heraus entstehen, übernehmen wir deshalb keine Haftung.

Synonyme für den Würgestek


Würgeknoten, Konstriktor, Englisch: Picket – Line - Hitch

Würgestek – Knotenfestigkeit. Verwendete Quelle:


"Sicherheitsforschung in Sachen Knoten"

"Versuchsbericht von Herman Reinicke"

"Wissenswertes über Knotenfestigkeit"

Erklärung der wichtigsten Fachbegriffe aus der Knotenlehre und der Seefahrt.


Startseite Knotenlexikon und Knoten - Navigator. Seemannsknoten alphabetisch geordnet. Alle Knoten auf einen Klick:


Achtknoten - Stopperknoten | Blutknoten - Verbindungsknoten | Doppelter Schotstek - Verbindungsknoten | Doppelter Spierenstich - Verbindungsknoten | Einfacher Knoten - Stopperknoten | Einfacher Schotstek - Verbindungsknoten | Einfacher Spierenstich - Verbindungsknoten | Gordischer Knoten - Herkunft & Bedeutung | Halber Schlag - verschiedene Anwendung | Klampe belegen - Festmacherknoten | Kreuzknoten - Verbindungsknoten | Palstek - Königsknoten | Roringstek - Festmacherknoten | Rundtörn - Festmacherknoten | Slipstek - Gleitknoten | Stopperstek - Klemmknoten | Webeleinstek - Festmacherknoten | Würgestek einfach & doppelt - Schnürknoten, Konstriktor