Firmengeschichte Segelschule Poel

Firmengeschichte der Katamaran Segelschule auf der Insel Poel.

Manfred Sommer, Geschäftsführer der Katamaran Segelstation der Insel Poel.


Eigentlich begann alles am 12.09.2005, als ich meine theoretische und praktische Prüfung für das Katamaran segeln beim WWS bestand. Vor Ort bot mir mein damaliger Segellehrer für kleines Geld einen 14-er Hobie Cat an . Kurz entschlossen erstand ich dieses gute „Gefährt“ und fing an, regelmäßig damit privat auf der Ostsee zu segeln. 2008 entschloss ich mich dann, mit dem Katamaran segeln auf der Ostsee in die Selbstständigkeit zu gehen. Seitdem kamen immer mehr neue Ideen dazu. Zuerst bot ich nur das „Mitsegeln“ auf einem Sportkatamaran an, dann folgte der Verleih mit der Katamaran – Segelflatrate, die Segelschule und vor 4 Jahren begannen wir verstärkt Firmenevents mit dem Katamaran segeln auf dem Prindle 16, Stand up Paddling und Windsurfen anzubieten. Mit jedem Jahr des Bestehens der Katamaran Segelschule und Ihrem breiten Angebot für diesen schönen Wassersport wuchs die Erfahrung und der Spass beim segeln auf der Ostsee. In 1 Jahr feiern wir unser 10 – jähriges Bestehen und sind sehr stolz auf unsere Katamaran Segelstation auf der Insel Poel, direkt am Ostseestrand von Timmendorf. Wir legen sehr viel Wert auf die Sicherheit unserer Segelgäste und investieren deshalb jedes Jahr in gute und sehr wärmende Taucheranzüge mit zusätzlichem Auftrieb, zu den gesetzlich vorgeschriebenen Schwimmwesten. Natürlich gehören bei uns zur Standard – Sicherheitsausrüstung wärmende Nierengurte und Schuhe aus Neopren selbstverständlich dazu. Alles ist im Preis inbegriffen. Wir haben keine versteckten Kosten !!! Mit freundlichen Grüßen verbleibt Ihr Manfred Sommer, Skipper und Katamaran Segellehrer von der Insel Poel bei Wismar. P.S. Ich hoffe wir sehen uns bald in Timmendorf am Strand. Ich freue mich auf Sie!Manfred-unser-Segellehrer-fuer-Katamaran-und-Jollensegeln

Kurzer Lebenslauf


Manfred Sommer, geboren am 17.10.1967 in Wismar, heute Weltkulturerbe der Unesco, absolvierte 10 Jahre lang die POS . Schon sehr früh entdeckte er seine Verbundenheit zum Wasser und war seit der 5. Klasse für lange Zeit als Angler unterwegs. Seit der 4. Klasse ist er auch als Schriftsteller tätig. Vor allem mag er Poesie (Erich Kästner, Ringelnatz, Erich Weinert usw..) und gute Bücher zu fast jedem Thema. Mit 16 Jahren begann er eine Lehre zum Chemielaboranten und arbeitete bis zur Wende in den Laboratorien bei Intercontrol im Regenwasserlabor in Wismar. Gleich nach der Wende machte er eine 2-jährige Vertriebsausbildung im Direktvertrieb bei der Firma Kirby. 1994 begann er eine Ausbildung zum Bürokaufmann, die er nach einem Jahr beendete, weil er sich mit einem Pizzaservice in Wismar selbständig gemacht hatte. 2003 eröffnete er den ersten Brötchenlieferservice für Wismar und Umgebung, der 7 Jahre lang die Hansestädter an den Wochenenden und Feiertagen bis 8 Uhr morgens, mit frischen Bäckerbrötchen direkt an Ihrer Haustür versorgte. Seit 2008 ist er mit dem Katamaran segeln selbständig und seit 2011 mit seiner Segelschule fester Bestandteil des Freizeit - und Eventangebotes auf der Insel Poel bei Wismar.